Verlassen Sie sich auf... Risikomanager

Thales entwickelt und liefert Lösungen, mit denen Staaten, Städte, Institutionen und internationale Konzerne ihre kritischen Infrastrukturen vor unvorhersehbaren, aber ernst zu nehmenden Bedrohungen wie Cyberkriminellen schützen können. Dabei schützen unsere intelligenten Lösungen Städte und kritische Infrastrukturen ebenso wie die globalen Finanzmärkte und sensible Daten. Wir sorgen dafür, dass die Sicherheitskräfte auch bei heiklen Einsätzen stets über alle relevanten Informationen verfügen. Lösungen von Thales sind den digitalen Bedrohungen stets einen Schritt voraus und wir stellen sicher, dass die Menschen weiterhin die Vorteile einer vernetzten Welt nutzen und eine hohe Lebensqualität genießen können. 
Mit den Talenten und Technologien von Gemalto bietet Thales ein konkurrenzloses Portfolio digitaler Identitäts- und Sicherheitslösungen, die auf Technologien wie Biometrie, Datenschutz und im weiteren Sinne der Cybersicherheit basieren. Thales bietet somit eine nahtlose Antwort für Kunden, wie Anbietern kritischer Infrastruktur (Banken, Telekommunikationsbetreiber, Regierungsbehörden, Versorgungsunternehmen) und andere Branchen, die sich den Herausforderungen der Identifikation von Personen und Objekten sowie der Datensicherheit stellen. Was auch immer notwendig ist.
 

 

Die heutige Welt sieht sich verschiedenen Bedrohungen ausgesetzt. Terrorismus und Kriminalität im Internet sind auf dem Vormarsch, die Gefahr von Naturkatastrophen und Seuchen wächst. Die Mobilität der Menschen im Alltag nimmt zu, sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit. Flughäfen und öffentliche Plätze weltweit werden so stark frequentiert wie nie zuvor. Auch das Volumen des digitalen Datenverkehrs wächst kontinuierlich und damit der Bedarf an sicheren Kanälen für Transaktionen und sensible Daten. Vor diesem Hintergrund ist die physische und virtuelle Sicherheit für den Schutz von Menschen, Wirtschaftsgütern, Infrastrukturen und Daten von zentraler Bedeutung. Funktionskritische Systeme müssen entsprechend den erhöhten Datenverkehrsvolumen skalierbar und rund um die Uhr verfügbar sein. Sicherheits- und Schutzsysteme sind nicht länger optional: Sie sind das Rückgrat unserer Infrastrukturen. Technologien zur vernetzten Sicherheit von Thales ermöglichen ein wirkungsvolles Management in der polizeilichen Normallage und ganz besonders in den vielfältigen und nicht immer vorhersehbaren Ausnahmesituationen – von lokalen Vorfällen bis hin zu Krisen nationalen Ausmaßes. 

 

Expertise in "Safety" und "Security" 

Im Englischen unterscheidet man zwei Bereiche der Sicherheit: die ablauf- beziehungsweise verfahrenstechnische "Safety" und die am Schutz vor äußeren Gefahren orientierte "Security". Thales verbindet langjährig erprobte Kompetenzen aus beiden Bereichen zu integrierten Gesamtlösungen. Wir bieten Lösungen für die Überwachung und Absicherung "grüner" und "blauer" Grenzen sowie für Grenzkontrollen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Absicherung kritischer Infrastrukturen, bei denen wir über umfangreiche Erfahrungen im Schutz ziviler und militärischer Liegenschaften verfügen – zum Beispiel bei Flug- und Seehäfen oder bei Bahnanlagen. Für die maritime Sicherheit bietet Thales Deutschland maßgeschneiderte Lösungen für Schiffsverkehrsmanagement-, Hafenüberwachungs- und Küstenschutzsysteme. Abgerundet wird das Leistungsportfolio für die öffentliche Sicherheit durch vielfältige Angebote für Training und Simulation sowie umfassende Dienstleistungen. 

Leitstellen 

Für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) liefert Thales Komplettlösungen, die der Vorbeugung und Kontrolle von Katastrophen- und Notfällen dienen. Im Ernstfall müssen die Hilfsleistungen der unterschiedlichen Einsatzkräfte koordiniert werden, um die effektivsten Maßnahmen ergreifen zu können. Leit-, Lage-  und Einsatzzentralen sowie Notfallmanagementsysteme von Thales Deutschland machen die punktgenaue Koordination aller engagierten Einheiten erst möglich. 

Unsere Lösungen stellen sicher, dass Entscheidungsträger komplexe Sachverhalte auch in kritischen Situationen beherrschen können und frühzeitig jene Entscheidungen treffen, die zu den besten Ergebnissen führen.

Schlüsselmanagement 

Wir beschäftigen uns seit über 20 Jahren mit dem Thema Kryptologie und Schlüsselmanagement und sind ein verlässlicher Partner unserer Kunden in diesem sensitiven Umfeld. Unser Leistungsspektrum reicht von theoretischen Ausarbeitungen und Studien bis zu konkreten Programmen und Produkten. Alle  Systemkomponenten sind flexibel erweiterbar und werden so auch neuen zukünftigen Anforderungen gerecht. Die Datenübertragung im Rahmen des europäischen Galileo-Programms wird durch Thales-Technologie aus Deutschland gesichert. 

Cyber Security 

Thales Deutschland verfügt über modulare und flexible Lösungen für BOS-Kunden, die eine wirksame Bekämpfung der Cyber-Kriminalität und des Cyber-Terrorismus ermöglichen. Potenziellen Bedrohungen aus dem Netz wird durch Antizipation, Prävention und zeitnahe Reaktion auf Angriffe effizient entgegengewirkt. Wir bieten  Dienstleistungen wie eine 24/7-Überwachung der IT-Systeme durch ein Cyber Operations Center an und organisieren bei Bedarf Trainings und Simulation Sessions zum Testen und Validieren von Reaktionsplänen.

Schutz kritischer Infrastrukturen 

Kritische Infrastrukturen sind Organisationen oder Einrichtungen mit existenzieller Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen, wie zum Beispiel öffentliche und industrielle Anlagen für Transport, Verkehr, Telekommunikation, Verwaltung oder Versorgung. Ihr Ausfall oder ihre Beeinträchtigung etwa durch  Naturereignisse, technisches und/oder menschliches Versagen oder vorsätzliche Handlungen mit terroristischem oder sonstigem kriminellem Hintergrund kann Versorgungsengpässe oder Störungen der öffentlichen Sicherheit zur Folge haben. Beim Schutz vor diesen Ereignissen hat sich Thales Deutschland vor allem durch effektive  Sicherungslösungen einen Namen gemacht. Dazu zählen integrierte Lösungen zur Zugangskontrolle und Identifizierung von etwaigen Eindringlingen sowie die Verhinderung von nicht autorisiertem Zugang zu Gebäuden und Geländen durch Individuen oder Fahrzeuge. Unsere Lösungen stellen sicher, dass Entscheidungsträger komplexe  Sachverhalte auch in kritischen Situationen beherrschen können und frühzeitig jene Entscheidungen treffen, die zu den besten Ergebnissen führen.