Expertise in Analytics & IoT Solutions

Mit IoT die digitale Transformation vorantreiben

Seit einem Vierteljahrhundert helfen die Thales-Expertinnen und -Experten am Standort München ihren weltweiten Kunden, die transformative Kraft des IoT freizusetzen und unterstützen jeden Schritt der IoT-Reise mit Fachwissen, Leidenschaft und innovativen Lösungen. Thales schafft Vertrauen in einer vernetzen Welt und seine Kunden – in einer Vielzahl von Branchen – nutzen Thales-Lösungen, um ihre IoT-Geräte nahtlos, sicher und zuverlässig über 3G, 4G/LTE und 5G Mobilfunk mit der Cloud zu verbinden, Einblicke in die Praxis zu verbessern und ihren globalen Geschäftserfolg zu beschleunigen.

Thales einzigartiges 360°-Portfolio umfasst alle wesentlichen Bausteine, wie z.B. IoT-Module, Gateways, SIM-Karten, eSIMs und Cloud-basierte Lösungen, um die Entwicklung und Markteinführung der weltweit anspruchsvollsten und vertrauenswürdigsten vernetzten IoT-Lösungen zu vereinfachen:

  • Verbinden von Geräten mit Mobilfunknetzwerken und Cloud- Plattformen
  • Absicherung von Geräten und deren Daten
  • Management während des gesamten langen Lebenszyklus‘ von IoT-Lösungen
  • Analysieren von Echtzeitdaten und Umwandlung in Business Intelligence, um bessere Entscheidungen zu treffen

Am bayerischen Standort verwalten, verbinden, sichern und analysieren Expertinnen und Experten aus Operations, Sales & Marketing IoT-Anwendungen getreu dem Leitsatz: Thales for IoT – Connect. Secure. Manage. Analyse.

 

Im Fokus der Aktivitäten in München steht der direkte Kontakt zu Kunden, Distributoren und Lieferanten. Mit Fachwissen, langjähriger Kompetenz in robuster Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) und dem breiten Portfolio sichert Thales den Geschäftserfolg seiner Partner.

Die Vertriebsexpertinnen und -Experten beraten und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmenskunden aus der Automobilindustrie, dem Gesundheitswesen oder auch den Bereichen intelligenter Stromnetze, mobiler Bezahlsysteme, oder Heimsicherheitssysteme.

Banking & Payment

Von München aus werden die Vertriebsaktivitäten von Banking & Payment für die Kunden in Deutschland koordiniert. Das geschieht in enger Abstimmung mit der R&D-Abteilung am Standort und mit dem Personalisierungscenter in der Nähe von Stuttgart. Mit der Übernahme von Gemalto im April 2019 ist Thales nun auch Lieferant von Bankkarten und Dienstleister für Kartenpersonalisierung und hat in diesem Markt bereits mehr als 25 Jahre Erfahrung. Allein in Deutschland sind rund 145 Millionen Girocards, früher EC-Karte genannt, und Kreditkarten im Umlauf. Das Unternehmen ist nicht nur hierzulande ein wichtiger Lieferant von Bankkarten, sondern auch weltweit aktiv. Erklärtes Ziel ist es, im Finanzumfeld das Geschäft weiter auszubauen und dabei neue Technologien, insbesondere innovative Kartenkörper und Bezahllösungen, zu entwickeln und zu vertreiben.

 

Expertise in Identity & Biometrics

Forschung und Entwicklung für die Zukunft

Das Vertriebs- und Marketing-Team in München ist Ansprechpartner für die vielfältigen Produkte und Lösungen aus dem Bereich Identität und Biometrische Lösungen, vorzugsweise für den öffentlichen Sektor. Dies sind Identitäten ob als Pass, Personalausweis, Führerschein, Tachografkarten, Gesundheitskarten oder als Digitale Identität auf dem Mobiltelefon. Darüber hinaus runden Technologien und Produkte wie Biometrie oder Passleser  und Fingerabdruckscanner zusammen mit Lösungen zur Registrierung von Identitäten oder Grenzkontroll- und eGovernment-Lösungen das Paket von der Entstehung bis zur Nutzung von Identitäten ab. Wir stützen uns dabei auf international standardisierten also auch lokal entwickelten sowie sicherheitszertifizierten (z.B. auch durch das deutsche BSI) Komponenten und der Kompetenz bei der Implementierung zusammen mit unseren Kunden. Abgerundet wird das Portfolio durch das Personalisierungszentrum in Filderstadt über das wir schon mehr als 30 Millionen Gesundheitskarten an die Bürger in Deutschland versendet haben.

Banking & Payment Services

In der Münchner Hochsicherheitszone beschäftigt sich ein erfahrenes Team seit über 20 Jahren mit der  Entwicklung von Smart Card Betriebssystemen bzw. Java Applets für die Bereiche Banking & Payment Services und Identity & Biometric Solutions. So wurde hier u.a. die elektronische Gesundheitskarte inklusive Zertifizierung durch das BSI nach Common Criteria entwickelt.

Für den deutschen Bankenmarkt wird hier seit den allerersten Anfängen SECCOS (Secure Chip Card Operating System) entwickelt und gewartet, welches auf fast allen deutschen Debit- und Kreditkarten die Basis für sichere Bezahltransaktionen ist. Neben korrekter Funktionalität ist ein sicheres Produkt die oberste Prämisse bei jedem Projekt. Für die Produktzulassung erfolgt immer eine intensive Sicherheitsüberprüfung in einem externen Labor, wobei sowohl softwarebasierte Angriffe als auch beispielsweise Angriffe mit Laserstrahlen durchgeführt werden.

 

Expertise in Cloud Protection & Licensing

Für eine sicherere Welt durch Cloud, Daten und Software

Die digitale Transformation verändert jede Branche, da immer mehr Unternehmen ihre Geschäfte mithilfe von Cloud, Daten und Software aufbauen möchten. Der Erfolg dieser Transformation wird letztlich davon abhängen, ob diese digitalen Dienste, Identitäten und Transaktionen gesichert werden können und  vertrauenswürdig sind. Bei Thales Cloud Protection & Licensing dreht sich alles darum, diese neue digitale Welt zu ermöglichen.

Als weltweiter Marktführer im Bereich der digitalen Sicherheit schützen wir mehr Daten, Identitäten, Software und Transaktionen als jedes andere Unternehmen und ermöglichen es zehntausenden Unternehmen und Organisationen, vertrauenswürdige digitale Dienste für Milliarden Menschen auf der ganzen Welt bereitzustellen.