Das Erfolgsprinzip: Technologien für vernetzte Sicherheit

Thales Deutschland ist Teil dieses international führenden Technologiekonzerns. Die besondere Leistungsfähigkeit von Thales Deutschland als einer der größten Landesorganisationen basiert auf unserer außergewöhnlichen Historie am Hochtechnologiestandort Deutschland und den Stärken des gesamten Thales-Konzerns.

Das Fundament von Thales Deutschland als integriertem deutschem Elektronikunternehmen und Systemhaus in der Tradition und Kultur deutscher Ingenieurskunst reicht über 130 Jahre zurück.


Bedeutende Namen der deutschen Industriegeschichte sind in unserem Unternehmen aufgegangen und führen ihre Tradition unter dem Dach von Thales fort – mit Exzellenz und Innovationskraft. Sie stehen für erstklassige Ingenieursleistungen und führende Positionen in der Geschichte unseres Landes. Dieser daraus entstehenden Verpflichtung und Verantwortung sind wir uns bewusst und gestalten so aktiv die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland mit. Neben Produkten, Systemen und Lösungen aus Deutschland eröffnen wir unseren Kunden und Partnern auch den Zugang zum weltweiten Thales-Portfolio und zu den Lösungen unserer Technologiepartner.

Our sites in Germany (map): 
  • Arnstadt
  • Berlin
  • Ditzingen
  • Hamburg
  • Kiel
  • Koblenz
  • Ulm
  • Wilhelmshaven

Führendes Know-how und Spitzentechnologien aus Deutschland

Unsere Hauptkunden im In- und Ausland sind die Betreiber von Flughäfen und Schienenverkehrsnetzen, Industrieunternehmen sowie staatliche Organisationen in den Bereichen öffentliche Sicherheit und Verteidigung. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr und für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt.

Thales Deutschland bietet Ingenieurskunst auf höchstem Niveau: Die in Deutschland beheimateten Bereiche für Bahntechnik in Ditzingen und für Wanderfeldröhren und Satelliten in Ulm zählen heute zu den internationalen Kompetenzzentren innerhalb des weltweit agierenden Thales-Konzerns.

Die Basis: Vertrauen und Partnerschaft

Vertrauen ist dabei die Grundlage für eine erfolgreiche  Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Wir orientieren uns am nachhaltigen Erfolg unserer Kunden und unterhalten vertrauensvolle Partnerschaften zu Institutionen und Unternehmen mit Sicherheitsaufgaben sowie zu lokalen und internationalen Technologie- und Forschungspartnern. Wir verstehen uns als  Partner von Hochschulen, als attraktiven Arbeitgeber und wir engagieren uns in gesellschaftlichen und sozialen Projekten vor Ort. Das alles ist Thales Deutschland – und noch viel mehr:

Märkte

  • Transportation
    Wir entwerfen, entwickeln und liefern Anlagen, Systeme und Services, die weltweit die Sicherheit und Leistungsfähigkeit von Schienen- und Straßenverkehr sowie den Komfort für Fahrgäste optimieren.
  • Defence
    Wir entwickeln und produzieren Systeme und Lösungen für das gesamte Einsatzspektrum von Streitkräften – zu Lande, zu Wasser, in der Luft sowie im Weltall.
  • Security
    Wir tragen mit integrierten und leistungsstarken Lösungen dazu bei, Menschen, sensible Daten und Infrastrukturen zu schützen.
  • Space
    Wir entwickeln und fertigen Wanderfeldröhren für Satelliten und sind das Kompetenzzentrum für Raumfahrtkomponenten und Subsysteme.
  • Aerospace
    Wir unterstützen Piloten und Fluglotsen mit Hochleistungselektronik und sicheren IT-Lösungen.

Zahlen & Fakten

3000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
650
Mio Euro Umsatz in 2016
130
Jahre Ingenieurstradition

Management

Geschäftsführung

Key Account Management

"One face to the customer“ heißt das Prinzip bei Thales Deutschland. Jeder Kunde hat im Vertrieb einen Ansprechpartner, der ihn umfassend betreut und ihm die gesamte Kompetenz des internationalen Technologiekonzerns zur Verfügung stellt. Die Aufstellung des Key-Account-Managements entspricht der Kundenstruktur in den vier Märkten Verteidigung, Sicherheit, Transport sowie Luft- und Raumfahrt. Das Key Account Management kümmert sich um militärische und zivile Kunden in Deutschland.

Bei allgemeinen Anfragen wenden Sie sich gerne an Regina Koenen.

Presse

Unser Pressesprecher Pitt Marx steht Ihnen für Medienanfragen zur Verfügung.

Thales Deutschland als Arbeitgeber

Entdecken Sie die Welt von Thales Deutschland

Die Chancen bei Thales sind so vielfältig wie die Möglichkeiten, die Technik und Wissenschaft bieten. Unser Konzern wächst kontinuierlich und ganz gleich, wo und wie wir uns engagieren, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wachsen mit uns.

Wir bieten talentierten und innovativen Menschen die Möglichkeit, in einem spannenden internationalen Umfeld eine Vielzahl von Karrierepfaden zu entdecken. Uns ist bewusst, wie selten man auf wirklich außergewöhnliche Menschen trifft. Deshalb widmen wir der Gestaltung Ihrer Karriere genauso viel Zeit und Aufmerksamkeit wie jedem unserer faszinierenden Projekte.

Ihren erfolgreichen Einstieg bei uns stellen wir durch gezielte Einarbeitungsprogramme sicher. Während Ihrer gesamten Laufbahn bei uns profitieren Sie von unseren attraktiven Personalprogrammen an der Thales University sowie unseren Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

  • Absolventen/(Young) Professionals:
    Wir suchen Ingenieure und Fachkräfte in den Bereichen 
    Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informationstechnik/Softwaretechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen, Physik, Wirtschaftswissenschaften und Verkehrsingenieurwesen.
  • Praktika und Abschlussarbeiten:
    Studenten bieten wir anspruchsvolle Praktikumsstellen sowie die Möglichkeit zur Erstellung ihrer Abschlussarbeit in einem unserer vielfältigen Bereiche. Für einen erfolgreichen Einstieg bei uns sollten Sie mitbringen: gute Studienleistungen, erste praktische Erfahrungen, Eigeninitiative, Engagement und Selbstständigkeit, Teamgeist und Offenheit, gute Englischkenntnisse.
  • Betriebliche Ausbildung (landesspezifisches Programm):
    Sie stehen kurz vor dem Schulabschluss und interessieren sich für eine Karriere in einem führenden Technologieunternehmen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Duales Studium (landesspezifisches Programm):
    Theorie und Praxis clever kombiniert –
    mit einem Dualen Studium bei Thales Deutschland erhalten Sie in nur drei Jahren beides: ein wissenschaftliches Studium an einer Dualen Hochschule sowie umfangreiche Praxiserfahrung in spannenden Projekten innerhalb unseres Unternehmens.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unsere aktuellen Vakanzen und die Möglichkeit für Ihre Online-Bewerbung finden Sie in unserem Jobportal.
Sollte nicht die passende Stelle für Sie dabei sein, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung!
Oder wir treffen uns auf einer der Karrieremessen, an denen wir teilnehmen.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, kontaktieren Sie gerne unser Sourcing Team.

45 matching job(s)

  • Together we develop the future by shaping the world around us – here and now! Passion for innovations and breakthrough technologies is what drives us ever onwards. Every day we develop smart solutions for safety-critical applications in the rail technology, aerospace, defence and security sectors.<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

     

    Our control and safety technology solutions make rail travel safe and efficient. Every year, our technologies help to get many millions of rail travellers reliably to their destinations. Our ticketing systems process more than 50 million transactions on a daily basis all over the world – and we provided a complete solution for Dubai’s underground railway, the largest driverless system in the world.

     

     

    Senior Solution Manager / Project Design Authority for Railway Signalling Solutions (Ref.Nr. 1610676)

    In the Transportation System division at our headquarters in Ditzingen near Stuttgart

     

     

    You will enjoy having this responsibility:

     

    The Project Design Authority (PDA) is accountable for the technical solutions based on customer requirements and technical and commercial constraints. Within the Bid and the project team, the PDA is the technical leader. The PDA acts as primary technical interface to the customer.

     

    It also involves the following tasks:

    • Engineering qualification and/or suitable experience
    • Knowledge of systems engineering principles and practice, min. 10 year experience
    • Understanding of railway signalling and traffic management technology and railway operation
    • Knowledge of railway signalling systems incl. IXL, ERTMS, CTC
    • Knowledge and experience in safety relevant systems
    • Experience in technical leadership roles
    • Working across national and transnational boundaries
    • Experience as a customer interface

     

    You have:

    • Proven technical leadership within a matrix style organisation
    • Customer-focused approach whilst recognising the need for governance
    • Ability to establish and meet deadlines, multi-task and prioritise whilst retaining the technical integrity of the solution
    • Excellent communication, negotiation and influencing skills
    • Strong transnational communicator
    • Strong technical understanding of the customer requirements and national railway operation, the offer and the system solution
    • Willingness to work in a collaborative working environment, both within Germany and across national boundaries

     

    As a global player with projects all over the world, Thales is looking for candidates from different backgrounds and with different careers, because it’s the sheer diversity of our innovative and creative teams that drives our success – and that’s why this is also a key aspect of our personnel selection process.

     

    Do you want to know more? I look forward to hearing from you:

     

    Carsten Mende
    Tel.: +49 (0)7156 353 35667

     

     

    You can find more information about Thales as an employer at www.thalesgroup.com/karriere

     

     

    What we offer you:

    At Thales, we take very good care of our people. We invest a lot in our employees’ personal and professional development and in the promotion of teams, because these are very important issues for us. This is why we founded our internal Thales University, to offer you a broad portfolio of training and further education programs. We commend performance and our attractive salary policy will impress you.

     

    Thales Germany actively promotes and practices a policy of open dialogue and transparency. Professional equality between women and men of all nationalities, and a good work-life balance are a matter of course for us. We have created special programs to encourage diversity and reconcile work and family, helping our employees to enjoy both their family lives and their exciting challenges with Thales.

    Close the description

  • Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Täglich erarbeiten wir smarte Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen in der Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit.

     

    Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen.

     

     

    Systemingenieurin NCS oder Systemingenieur NCS

    (Ref.Nr. 1612094)

    im Bereich Verteidigung an unserem Standort Kiel

     

    Dieser Verantwortung stellen Sie sich gerne:

    In dieser Funktion arbeiten Sie in unseren Projekt- und Produktteams im Themengebiet Navigationssysteme.

     

    Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:

    • Analyse von Anforderungen an unsere Produkte sowie Pflege der Anforderungsbasis
    • Erstellung und Abgleich von Spezifikationen für unsere Geräte und Systeme
    • Erstellung und Abgleich von Schnittstellenbeschreibungen zu Partnersystemen
    • Erstellung von Entwicklungs- / Systemdokumentation
    • Vorbereitung und Durchführen von Meilenstein-Review
    • Unterstützung bei der Integration, dem Test und der Qualifikation unserer Komponenten
    • Vorbereitung und Begleitung von Abnahmen und Prüfungen
    • Weiterentwicklung unseres Produktportfolios
    • Abstimmung der technischen Lösung mit unseren Kunden

     

    Das bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik
    • Erfahrungen im Systems Engineering, gerne auch im Bereich der modellbasierten Systementwicklung
    • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Elektrotechnik, Netzwerktechnik und Informationstechnik
    • Bereitschaft zur Spezialisierung auf Themen der Steuerungs- und Regelungstechnik
    • Erfahrungen im Marineumfeld sind vorteilhaft
    • Reisebereitschaft (auch international)
    • Hohe Teamfähigkeit
    • Fließende Deutsch sowie gute Englischkenntnisse

     

    Als Global Player mit Projekten in der ganzen Welt suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Werdegängen, denn die Vielfalt unserer innovativen und kreativen Teams ist unser Erfolgsfaktor. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.

     

    Sie wollen mehr erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

     

    Elena Gavrikova
    Tel.: +49 (0)7156 353 35291

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal.

     

    Weitere Informationen zu Thales als Arbeitgeber finden Sie unter www.thalesgroup.com/karriere

     

     

    Das bieten wir Ihnen:

    Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen durch unsere interne Thales University ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik.

     

    Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern aller Nationalitäten sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Familienleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.


    Close the description

  •  

    Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Täglich erarbeiten wir smarte Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen in der Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit.

     

    Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen.

     

     

    Systemingenieurin oder Systemingenieur

    (Ref.Nr. 1611613)

    im Bereich Verteidigung an unserem Standort Kiel

     

    Dieser Verantwortung stellen Sie sich gerne:

    In dieser Funktion arbeiten Sie in unseren Projekt- und Produktteams im Themengebiet Navigationsradar für U-Boote mit.

     

    Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:

    • Analyse von Anforderungen an unsere Produkte sowie Pflege der Anforderungsbasis
    • Erstellung und Abgleich von Spezifikationen für unsere Geräte und Systeme
    • Erstellung und Abgleich von Schnittstellenbeschreibungen zu Partnersystemen
    • Erstellung von Entwicklungs- / Systemdokumentation
    • Vorbereitung und Durchführung von Meilenstein-Review
    • Unterstützung bei der Integration, dem Test und der Qualifikation unserer Komponenten
    • Vorbereitung und Begleitung von Abnahmen
    • Weiterentwicklung unseres Produktportfolios
    • Abstimmung der technischen Lösung mit unseren Kunden

     

    Das bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik
    • Erfahrungen im Systems Engineering
    • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Elektrotechnik, Netzwerktechnik und Informationstechnik
    • Grundlagen in HF-Technik
    • Bereitschaft zur Spezialisierung auf Themen der Radarthematik
    • Erfahrung im Marineumfeld sind vorteilhaft
    • Reisebereitschaft (auch international)
    • Hohe Teamfähigkeit
    • Fließende Deutsch sowie gute Englischkenntnisse

     

    Als Global Player mit Projekten in der ganzen Welt suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Werdegängen, denn die Vielfalt unserer innovativen und kreativen Teams ist unser Erfolgsfaktor. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.

     

    Sie wollen mehr erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

     

    Elena Gavrikova
    Tel.: +49 (0)7156 353 35291

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal.

     

    Weitere Informationen zu Thales als Arbeitgeber finden Sie unter www.thalesgroup.com/karriere

     

     

    Das bieten wir Ihnen:

    Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen durch unsere interne Thales University ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik.

     

    Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern aller Nationalitäten sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Familienleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.

     

    Close the description

  •  

    Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Täglich erarbeiten wir smarte Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen in der Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit.

     

    Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen.

     

     

    Systemingenieurin oder Systemingenieur (Ref.Nr. 1610962)

    im Bereich Verteidigung an unserem Standort Wilhelmshaven

     

    Dieser Verantwortung stellen Sie sich gerne:

    In dieser Funktion sind Sie für die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung des Produktes ANTS (Simulations- und Trainingsumgebung für taktische Verfahren der Marine) zuständig.

     

    Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:

    • Mitarbeit bei der Anforderungsanalyse
    • Ausarbeitung, Bewertung, Präsentation von Lösungskonzepten
    • Unterstützung bei der Entwicklung von Architektur und Design neuer Systemkonzepte
    • Erarbeitung von Spezifikationen für Systeme/Subsysteme sowie HW- und SW-Komponenten
    • Anforderungsmanagement mittels am Standort eingeführten Werkzeugen und Methoden
    • Beteiligung an Reviews mit dem Kunden
    • Planung der Integration und Qualifikation von Geräten und Systemen
    • Unterstützung von IVVQ bei der Erarbeitung von Systemtestprozeduren
    • Mitarbeit bei der Integration in komplexe Systeme
    • Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung in Systemen
    • Unterstützung bei Erprobungen/Prüfungen/Abnahmen im In- und Ausland einschließlich der Erstellung von entsprechender Dokumentation
    • Terminierung, Steuerung und Kontrolle von Lieferungen und Leistungen von Unterauftragnehmern

     

    Das bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Ingenieurwesen, Informatik) oder gleichwertige Ausbildung
    • Berufserfahrung mindestens 2 Jahre
    • Expertenkenntnisse in Systemarchitektur/Systemdesign
    • Umfassende Kenntnisse von Netzwerkstrukturen, -topologien und –protokolle
    • Gute Kenntnisse der für die Aufgabenerfüllung notwendigen Vorgehensweisen und Methoden im Systems Engineering, Toolkenntnis (Enterprise Architect, DOORS, Reqtify)
    • Domain-Kentnnisse: Führungs- und Waffeneinsatzsysteme der Marine (einschl.Taktisches Datenlink), Simulation
    • Technische Kenntnisse: Messaging Bus Zero-MQ, Simulationssteuerung mit DIS/HLA, Audiovermittlung mit VoIP / DIS-Voice
    • Erfahrungen in agilen Projektumgebungen sind von Vorteil
    • Gute Deutsch-und Englischkenntnisse
    • <?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />Bereitschaft ab 2018 dauerhaft an den Standort Kiel zu wechseln

     

    Als Global Player mit Projekten in der ganzen Welt suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Werdegängen, denn die Vielfalt unserer innovativen und kreativen Teams ist unser Erfolgsfaktor. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.

     

    Sie wollen mehr erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

     

    Elena Gavrikova
    Tel.: +49 (0)7156 353 35291

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal.

     

    Weitere Informationen zu Thales als Arbeitgeber finden Sie unter www.thalesgroup.com/karriere

     

     

    Das bieten wir Ihnen:

    Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen durch unsere interne Thales University ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik.

     

    Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern aller Nationalitäten sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Familienleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.

    Close the description

  •  

    Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Täglich erarbeiten wir smarte Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen in der Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit.<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

     

    Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen.

     

     

    Systemingenieurin oder Systemingenieur (Ref.Nr. 1610965)

    im Bereich Verteidigung an unserem Standort in Wilhelmshaven

     

     

    Dieser Verantwortung stellen Sie sich gerne:

    In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Software oder von einzelnen Software-Komponenten komplexer Systeme gemäß vorgegebener Anforderungen der Führungs- und Waffeneinsatzsysteme der Deutschen Marine.

     

    Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:

    • Mitarbeit bei der Anforderungsanalyse
    • Ausarbeitung, Bewertung, Präsentation von Lösungskonzepten
    • Unterstützung bei der Entwicklung von Architektur und Design neuer Systemkonzepte
    • Erarbeitung von Spezifikationen für Systeme/Subsysteme sowie Hardware- und Software-Komponenten
    • Anforderungsmanagement mittels am Standort eingeführten Werkzeugen und Methoden
    • Beteiligung an Reviews mit dem Kunden
    • Planung der Integration und Qualifikation von Geräten und Systemen
    • Unterstützung bei der Erarbeitung von Systemtestprozeduren
    • Mitarbeit bei der Integration in komplexe Systeme
    • Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung in Systemen
    • Unterstützung bei Erprobungen/Prüfungen/Abnahmen im In- und Ausland einschließlich der Erstellung von entsprechender Dokumentation
    • Terminierung, Steuerung und Kontrolle von Lieferungen und Leistungen von Unterauftragnehmern

     

    Das bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen/Informatik oder vergleichbare Ausbildung
    • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
    • Expertenkenntnisse in Systemarchitektur/Systemdesign
    • Gute Kenntnisse im Systems Engineering, Toolkenntnis (Enterprise Architect, DOORS, Reqtify)
    • Technische Kenntnisse: Data Distribution Services (z.B. SPLICE-DDS), Messaging Bus Zero-MQ, Subsystem-Schnittstellen (HDLC, NTDS), Simulationssteuerung mit DIS/HLA, Audiovermittlung mit VoIP / DIS-Voice
    • Erfahrungen aus der Software-Entwicklung der Bauvorhaben F124 und K130 sind von Vorteil
    • Erfahrungen in agilen Projektumgebungen sind von Vorteil
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • Bereitschaft ab 2018 dauerhaft an den Standort Kiel zu wechseln

     

    Als Global Player mit Projekten in der ganzen Welt suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Werdegängen, denn die Vielfalt unserer innovativen und kreativen Teams ist unser Erfolgsfaktor. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.

     

    Sie wollen mehr erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

     

    Vanessa Runfft
    Tel.: +49 (0)7156 353 31695

     

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal.

     

    Weitere Informationen zu Thales als Arbeitgeber finden Sie unter www.thalesgroup.com/karriere

     

     

    Das bieten wir Ihnen:

    Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen durch unsere interne Thales University ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik.

     

    Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern aller Nationalitäten sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Familienleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.

     

    Close the description

  •  

    Tarifgebiet:                 Schleswig-Holstein<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

    Zu besetzen ab:         sofort

    EG/LR:                      G7/7

    Wochenarbeitszeit:    38 Stunden

     

     

    Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Täglich erarbeiten wir smarte Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen in der Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit.

     

    Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen.

     

     

    Systemingenieurin oder Systemingenieur Kommunikation

     (Ref.Nr. 1611616)

    im Bereich Verteidigung an unserem Standort in Kiel

     

     

    Dieser Verantwortung stellen Sie sich gerne:

    In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Entwicklung kundengerechter Anforderungsspezifikationen für Geräte und Systeme.

     

    Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:

    • Analyse von Anforderungen an unsere Produkte sowie Pflege der Anforderungsbasis
    • Erstellung und Abgleich von Spezifikationen für unsere Geräte und Systeme
    • Erstellung und Abgleich von Schnittstellenbeschreibungen zu Partnersystemen
    • Erstellung von Entwicklungs- / Systemdokumentation
    • Vorbereitung und Durchführung von Meilenstein-Reviews
    • Unterstützung bei der Integration, dem Test und der Qualifikation unserer Komponenten
    • Vorbereitung und Begleitung von Abnahmen
    • Weiterentwicklung unseres Produktportfolios
    • Abstimmung der technischen Lösung mit unseren Kunden

     

     

    Das bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / technischen Informatik oder vergleichbar
    • Erfahrung mit Systemtechnik und technisches Systemverständnis
    • Bereitschaft zur Spezialisierung auf Themen der Kommunikations- und Netzwerktechnik
    • Grundlagen in der Hochfrequenztechnik
    • Erfahrung im Marineumfeld sind vorteilhaft
    • Teamfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft (auch international)

     

      

    Als Global Player mit Projekten in der ganzen Welt suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Werdegängen, denn die Vielfalt unserer innovativen und kreativen Teams ist unser Erfolgsfaktor. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.

     

    Sie wollen mehr erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

     

    Vanessa Runfft
    Tel.: +49 (0)7156 353 31695

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal.

     

    Weitere Informationen zu Thales als Arbeitgeber finden Sie unter www.thalesgroup.com/karriere

     

     

    Das bieten wir Ihnen:

    Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen durch unsere interne Thales University ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik.

     

    Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern aller Nationalitäten sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Familienleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.

     

    Close the description

  •  
     
     
    Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Täglich erarbeiten wir smarte Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen in der Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit.
     
    Wann immer es um den Schutz persönlicher, geschäftlicher oder hoheitlicher Daten geht, haben wir die passenden Lösungen. Wir sind im Bereich Cyber Security europaweit führend, antizipieren Bedrohungsszenarien und erarbeiten kontinuierlich neue Sicherheitslösungen. 80 % aller weltweiten Banktransaktionen werden mit unseren Technologien überwacht, 19 der 20 größten Banken weltweit verlassen sich bei Datenverschlüsselungen auf uns.
     
     
    Werkstudentin oder Werkstudent Informatik (Ref.Nr. 1608105)
    im Bereich Sicherheit an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart
     
     
    Dieser Verantwortung stellen Sie sich gerne:
    Als Werkstudentin oder Werkstudent unterstützen Sie unser Software-Entwicklungsteam in verschiedenen Projekten.
     
    Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:
    • Erstellung von Anwendungen zur Visualisierung und Auswertung von Messergebnissen
    • Unterstützung der Entwicklung bei der Erstellung von Prototypen oder Proof-of-Concept Studien
    • Mitarbeit in einem Scrum Team mit sukzessiver Übernahme von Entwicklungsaufgaben
    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung, dem Test sowie der Integration bestehender Softwarekomponenten
     
    Das bringen Sie mit:
    • Studium im Bereich der Informatik
    • Erfahrung im Bereich der objekt-orientierten Software-Entwicklung mit Java
    • Erfahrung mit UML und im Umgang mit Modellierungswerkzeugen
    • Gute Kenntnisse der Tools Eclipse, Enterprise Architect, GIT, Jira, Confluence
    • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
     
    Als Global Player mit Projekten in der ganzen Welt suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Werdegängen, denn die Vielfalt unserer innovativen und kreativen Teams ist unser Erfolgsfaktor. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.
     
    Sie wollen mehr erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:
     
    Petra Thurner
    Tel.: +49 (0)7156 353 23445
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal.
     
    Weitere Informationen zu Thales als Arbeitgeber finden Sie unter www.thalesgroup.com/karriere
     
      
    Das bieten wir Ihnen:
    Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen durch unsere interne Thales University ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik.
     
    Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern aller Nationalitäten sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Familienleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
     

    Close the description

Impressum

 


Thales Deutschland ist nur für die deutschen Inhalte Dienstanbieter nach § 5 TMG.

Thales Deutschland GmbH
Thalesplatz 1
71254 Ditzingen


Vertretungsberechtigte:

Dr. Christoph Hoppe
Dr. Yves Joannic
Jens Nielsen
Dr. Hans-Jürgen Wagner

Handelsregister: HRB 728000
Amtsgericht Stuttgart
Umst.-ID: DE 122269850
E-Mail: info.deutschland@thalesgroup.com
Telefon: +49 (0)7156 353 0

Documents

Feel free to
download the files

Contact
Allgemeine Anfragen
+ 49 7156 353 0
See the list of our contacts