Thales Fußballteam sorgt für souveränen Auftritt beim „6. Integrativen Fußballturnier“

 
Am vergangenen Freitag nahmen unsere Studierenden und Auszubildende am diesjährigen „integrativen Fußballturnier“ in Oberboihingen teil. Dabei erreichten sie in einem gemeinsamen Team mit Menschen mit einem Handicap der Karl-Schubert-Werkstätten den 5. Platz.

 

Das Fußballturnier wurde gemeinsam mit verschiedensten Firmen aus der Region und diversen Einrichtungen für Menschen mit einer Behinderung veranstaltet. Die Teams bestanden jeweils aus sechs Auszubildenden und Studierenden der jeweiligen Unternehmen und sechs Menschen mit einem Handicap. Für die Zehn Teams stand dabei nicht das Siegen im Vordergrund. Vielmehr ging es um Spaß, das gemeinschaftliche Spiel im Team sowie das ganz natürliche Miteinander junger Menschen – denn auf die Vielfalt kommt es an!

„Das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung steht bei unserer jährlichen Veranstaltung an oberster Stelle. Wir alle wollen zeigen, dass Inklusion nicht nur eine Worthülse ist, sondern gemeinsam gelebte Realität!“, erläutert Christine Adam-Förster von der Werbeagentur Adam & Partner, Mitglied des Organisationsteams.

Die Förderung von Diversity & Inclusion ist ein zentrales strategisches Ziel von Thales. Dieses unterstützen wir mit zahlreichen Initiativen und Veranstaltungen. Die Teilnahme am integrativen Fußballturnier bietet unseren jungen Frauen und Männern eine schöne Möglichkeit, sich für Inklusion stark zu machen und ein Zeichen zu setzen.

 

„Es freut mich persönlich sehr, dass schon unsere jüngsten Beschäftigten sich so für dieses Thema einsetzen und den direkten Kontakt zu Menschen mit einem Handicap suchen. Sie gehen damit mit gutem Beispiel voran," bekräftigt Arnold Sachs, Head of Professional Education & University Relations bei Thales Deutschland.

 

 

Ihr Karrierestart bei Thales Deutschland

Neuen Talenten, die unser Unternehmen und unsere Zukunft aktiv mitgestalten möchten, bieten wir vielfältige Karrieremöglichkeiten. Dies beginnt bereits mit einer dualen Berufsausbildung oder einem Dualen Hochschulstudium an einem unserer Standorte. Diese verbinden Theorie und Praxis ideal und legen den Grundstein für eine spannende Entwicklung in unserem internationalen Konzern. Auch danach unterstützen wir Sie bei Ihrer ganz individuellen Weiterentwicklung.

Engagierten Studierenden bieten wir neben interessanten Praktika und Möglichkeiten zur Erstellung ihrer Abschlussarbeit auch anspruchsvolle Möglichkeiten für einen Direkteinstieg nach dem Studium.

Wir bieten Ihnen mehr als einen sicheren Job in einem großen Wachstumsmarkt mit spannenden Aufgaben: Gemeinsam arbeiten wir jeden Tag daran, die Welt sicherer zu machen.

Sie möchten gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als Global Player mit internationalen Großprojekten liegt eine unserer großen Stärken in der Vielfalt unserer Beschäftigten. Wir leben Chancengleichheit und fördern aktiv gemischte Teams. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.